Eselsmist ist wohl einer der besten natürlichen Dünger, durch vorwiegende Heu /Stroh Fütterung ergibt das einen stickstoffarmen Mist, der die Pflanzen nicht verbrennt.

Ein weiterer Nutzen von Eselmist ist wohl auch seine Eigenschaft als Bodenverbesserer, durch die grosse Menge an kurzen Pflanzenfasern, über die sich die Regenwürmer sehr freuen. Eselmist ist deshalb  ein idealer Dünger für Beerenobst und Rosen.

Er ist aber auch als Grunddünger für alle anderen Bereiche des Gartens bestens geeignet.

 

Die besondere Wirkung von Eselmist ergibt sich aus dem Zusammenwirken der enthaltenen Nährstoffe und Spurennährstoffe.

So sorgt Kalium für eine gute Wasserversorgung der Pflanze, während das enthaltene Magnesium ein zentraler Baustein für das Blattgrün (Chlorophyll) ist. Phosphat bewirkt ein gutes Wurzelwachstum.

Zink und Kupfer sind für das Pflanzenwachstum unerlässlich.

Bor fördert bei diversen Gemüse- und Obstsorten die Ertragsbildung.

Es verbessert die Phosphataufnahme und die Verwertung von Stickstoff.

Mangan erhöht die Widerstandskraft der Pflanzen gegenüber bakteriellen Krankheitserregern und Pilzbefall.

All diese Inhaltsstoffe in ihrer Kombination gewährleisten eine ausgezeichnete Versorgung Ihrer Pflanzen und sorgen für einen prächtigen Garten