Wie alles begann

Eines Tages ging ich in meiner hektischen und ungeduldigen Art wiedermal durchs Leben und traf auf 5 Esel, die da einfach so da waren. Außer fressen und da zu stehn, hatten sie eigentlich keine wichtige Aufgabe. Ich beschäftigte mich mit ihnen, denn sie waren neugierige Tiere und sehr dankbar für jede Art Zuwendung. Ich bekam die große Chance, viel Zeit mit ihnen zu verbringen . Ich lernte sie kennen und lieben. So begleitete ich sie fast 4 Jahre, bis sich unsere Wege schließlich trennen mussten. Da der Esel an sich aber inzwischen mein enger Wegbegleiter geworden war, beschloss ich,  nun eigne Esel zu mir zu holen und los gings. Kiko und Django kamen am 27.April 2020 zu mir und fanden an der  Marienmühle  ihr neues Zuhause. Sie waren sehr dankbar , dass sie ein so schönes neues Heim bekamen und entwickelten sich , nach einigen Anfangsschwierigkeiten, prächtig. So konnten wir, eher als gedacht, die ersten kleinen Wanderungen unternehmen. Und eines schönen  Tages bekamen wir eine licht-und liebevolle menschliche Gefährtin dazu, die genauso wie ich, Feuer gefangen hatte, für die Eseltiere. Am 28. August kamen dann die Esel  Moritz und Igor noch zu uns und jetzt gehts gemeinsam weiter. Auf in das Leben, in die Welt, sich selbst mehr und mehr kennenlernen, die Schönheit der Natur und ihre Lebewesen wieder  achten , respektieren und lieben

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

Telefon: 01738841351 

E-mail: totalromantisch@gmail.com

Anschrift: 01454 Wachau